Inhaltsverzeichnis

Enlightenment

Betrifft WM:
e17

Enlightenment ist ein Window Manager bei dem viel Wert auf Effizienz und Optik gelegt wird. Dieser Artikel bezieht sich auf die in der Entwicklung befindlichen Version Enlightenment 0.17, der gemeinhin als E17 bezeichnet wird.

Die Entwickler bezeichnen E17 als Desktop-Shell. Damit wollen sie zum Ausdruck bringen, dass E17 mehr als ein einfacher Window-Manager aber weniger als ein komplettes Desktop-Environment ist.

Features

E17 mit Composite-Manager.

  • E17 kommt mit einem eingebauten Dateisystem-Browser, der zwar schöne Vorschau-Icons bei Graphiken bietet aber momentan noch nicht effizient bedienbar ist.
  • E17 ist komplett graphisch konfigurierbar, der Umfang der Möglichkeiten ist dabei beachtlich. Unter anderem kann das Fokus verhalten sehr detailiert den eigenen Wünschen angepasst werden.
  • Alle Funktionen von E17 lassen sich über selbst konfigurierbare Tastenkombinationen aufrufen. Auch können über Tasten beliebige Kommandos abgesetzt werden. Das ist besonders nützlich um Tasten auf Multimedia-Keyboards zu verwenden, zum Beispiel um mit den Vor- und Zurück-Tasten die virtuellen Desktops zu Wechseln, oder um mit den Lautstärke-Tasten den Mixer zu steuern.
  • Mit ALT-ESC (natürlich kann die Kombination geändert werden) wird ein Dialog aufgerufen, der äußerst komfortabel das Starten von Programmen ermöglicht. Dazu werden Vervollständigungsvorschläge gegeben durch die komfortabel durchgeblättert werden kann.
  • E17 ist mit Modulen und Themes erweiterbar.

Verweise