Unreal

Betrifft OS:
FreeBSD

Dieses HowTo beschreibt die Installation und Einrichtung von Unreal. Hier geht es nicht um „Unreal Gold“ oder die Erweiterung „Return to Na Pali“.

Vorraussetzungen

  • Eine Unreal Installations CD.
  • Den UnrealClassicPatch227i von hier.
  • Den UnrealPatch226Final von hier

Benötigte Pakete

Folgende Pakete werden zur Installation bzw. zum Spielen benötigt:

auf amd64 Systemen:

auf i386 Systemen:

Ein Programm zum dearchivieren der Patches:

Die Linux hosts Datei bearbeiten

Damit im Spiel das Speichern/Laden funktioniert muss der Hostname des Rechners in der Datei /compat/linux/etc/hosts eingetragen werden.

127.0.0.1 localhost localhost.localdomain localhost4 localhost4.localdomain4 hostname
                                                                             ^^^^^^^^

Installation

Mit winecfg ein CD Laufwerk anlegen, das auf den Mountpunkt der Unreal CD zeigt, da es für die Installation der Patches benötigt wird.

Unreal mit wine installieren.

# wine /PATH/TO/CD/SETUP.EXE

Im Installer dann den Zielpfad eingeben und im Fenster „Select Components“ DirectX 5 und den UnrealEd abwählen.

Das Spiel Patchen

Zuerst den offiziellen Patch 226Final installieren da der Patch 227i mindestens den Patch 224 vorraussetzt.

# wine /PATH/TO/PATCHES/UnrealPatch226Final.exe

Dann den Patch 227i

# wine /PATH/TO/PATCHES/UnrealClassicPatch227i.exe

Und nicht vergessen den Haken bei „Linux native Dateien“ zu setzen.

Benötigte Libs kopieren

Im Installationsverzeichnis gibt es im Ordner „Help“ die Datei lin_convenience_libs.tar.bz2. Diese muss entpackt und die Dateien in das Verzeichnis „System“ verschoben werden.

# cd /PATH/TO/UNREAL/Help
# tar -xjf lin_convenience_libs.tar.bz2
# cd lin_convenience_libs
# mv * ../../System

Binary ausführbar machen

Die Datei UnrealLinux.bin hat bei mir zu Problemen mit der Maus geführt weshalb ich das Spiel über UnrealXLinux.bin starte. Dazu muss diese noch ausführbar gemacht werden.

# cd /PATH/TO/UNREAL/System
# chmod u+x UnrealXLinux.bin

Spiel starten

Nun kann das Spiel endlich gestartet werden:

# cd /PATH/TO/UNREAL/System
# ./UnrealXLinux.bin

verwandte Artikel

Es empfiehlt sich zu diesem Thema auch folgenden Artikel gelesen zu haben.