Unterstützte Hardware

Betrifft OS:
FreeBSDDragonFlyBSDNetBSDOpenBSD

Dies ist eine Übersicht, welche Hardware von *BSD unterstützt wird. Sie soll dem Benutzer die Kaufentscheidung für Hardware-Komponenten erleichtern. Es können auch Hardware-Komponenten mit entsprechendem Hinweis aufgeführt werden, die (noch) nicht unterstützt werden.

Bitte neue Einträge alphabetisch sortiert einfügen

Bluetooth

Hersteller Chipsatz Schnittstellen Treiber Bemerkung
Broadcom BCM2045B USB ubtbcmfw(4) Enthalten in Lenovo T60p
Broadcom BCM2045B2/BCM2045A USB ubtbcmfw(4) Noname (made in china), Gehäuse ist durchsichtig gelb mit Aufschrift Bluetooth. Man kann durchschauen und eine Chipbeschriftung BCM2045 sehen.
ISC ISSCBTM USB 4.0 ubt(4)
MSI Btoes 2.0 EDR USB 0x0a12:0x0001

Controller

Hersteller Typ Schnittstellen Treiber Bemerkung
3ware 9650SE Series, Model 2LP, 2 Ports, PCI-Express SATA2 Raid Controller PCIe, SATA-2 7.1BETA2 twa
3ware 9650SE Series, Model 8LPML, 8 Ports, PCI-Express SATA2 Raid Controller PCIe, SATA-2 8.0-CURRENT twa
Adaptec 29160, 29160LP, 29160N 32-bit PCI, 64-bit PCI, 68-pin LVD/Ultra Wide SCSI, 50-pin Ultra SCSI ahc
Areca ARC-1680ix-24 PCIe x8 (full height), SAS, SATA2 7.0 arcmsr Der Schreib-Cache lässt sich ohne eine BBU nicht einschalten. SAS- und SATA-Platten nicht im gleichen Gehäuse mischen (unterschiedliche Vibrationsfrequenzen)!
Intel PIIX4 UDMA33 PCI (onboard) 5.0 atapci
JMicron JMB36X PCIe-to-SATA-300/IDE RAID Controller PCIe (onboard) 7.0 4.0 atapci
jmide
PATA und SATA funktionieren unter NetBSD (jmide(4)) und unter FreeBSD.
Promise FastTrack TX4000 (PDC20619) PCI, PATA 5.x ata läuft nicht mehr unter FreeBSD 6.x
Promise FastTrack Ultra100 TX2 (PDC20268) PCI, PATA ata
Promise FastTrack Ultra133 TX2 (PDC20269) PCI, PATA ata
Promise SATA300 TX2plus (PDC20775) PCI, SATA ab 6.2 Nein (bis 4.3) ata für FreeBSD siehe: Thread 13343; für OpenBSD siehe: Thread 188787
Promise SATA TX2plus (PDC20575, PDC40775) PCI, SATA ata
Promise SATA300 TX4 PCI, SATA ata bisher kein RAID getestet
Promise SX4060 (PDC20621) PCI, PATA ata Läuft nicht mit mitgeliefertem Speichermodul! nur unbuffered ECC-Speichermodule funktionieren.

Desktop-Systeme

Hersteller Modell Netzwerkkarte Soundkarte Grafikkarte Bemerkung
HP d530 X Broadcom NetXtreme (bge) High Definition Audio (snd_hda) Intel i810 onboard

Drucker

Hersteller Typ Spooler Treiber Bemerkung
HP Business Inkjet 2250tn lpd postscript, ghostscript+ijs
HP Color LaserJet CM2320fxi MFP cups
HP LaserJet 2300DTN cups postscript
HP LaserJet 4 Plus lpd ghostscript+ljet4, ghostscript+ijs ljet4 für Text, ijs für grayscale Bilder
HP LaserJet 4000N lpd postscript
HP LaserJet M3035 MFP cups
HP LaserJet P2015dn lpd/cups postscript
HP Photosmart b110 Series cups hplip/ppd WLAN und USB funktionieren, Scannen funktioniert
HP Photosmart C7280 cups hplip/ppd WLAN & LAN funktionieren, USB und Fax (mangels Leitung) nicht getestet, Scannen funktioniert
Kyocera Mita FS-920 lpd/CUPS (Ab 1.2.12) postscript, ppd vom Hersteller Bei grossen Bilddaten sehr langsam. Sortierfunktion funktioniert nicht.
Kyocera Mita FS-1020D CUPS (1.2.x) Postscript, PPD vom Hersteller Duplex funktioniert. Wegen 16 MB RAM dauern Bilddaten laenger.
Samsung ML-2010 (USB) cups splix
Samsung ML-2510 (USB) cups splix
Samsung SCX-6345N cups Postscript

Embedded Systeme

Hersteller Typ CPU Bemerkung
PCengines wrap 233 MHz AMD Geode SC1100 5.2 Kernel: CPU_GEODE AMD hat die CPU abgekündigt
PCengines alix 433/500 MHz AMD Geode 4.4
Soekris net4801 233 oder 266 Mhz Geode SC1100 5.2 Kernel: CPU_GEODE
Soekris net501 433 bis 600 Mhz AMD Geode LX

Grafik

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
Aeolus 6800GT-DV256 PCIe nv(4x) oder nvidia
ASUS EAH3650 SILENT/HTDI PCIe 4.4 radeonhd ATI Radeon HD 3650 512MB
ASUS N6200 AGP 8X 6.2 nvidia NVIDIA GeFORCE 6200. 128/256 MB DDR.
ATI Mobility FireGL V5200 (M56) PCIe/onboard 7.0 radeonhd/ati xrandr läuft, kein OpenGL, DRI und XV ist möglich, muss aber aus dem xorg-git-Repository kompiliert werden.
Club 3D ATI Radeon 9250 AGP radeon(4x)
Gigabyte 7600GT 256MB PCIe nv(4x) oder nvidia Passiv-Kühlung, DVI und HDTV nicht getestet.
Intel 810 Chipset Graphics Controller onboard (PCI) i810(4x)
MSI Radeon X1550 PCIe 7.1 radeonhd Benötigt DRM-Patch und X.org 7.4, 3D funktioniert
NVidia GeForce 6200 AGP 7.0 4.2 nv und nvidia nv recht langsam und teilweise fehlerhafte Darstellung bei Firefox; passiv gekuehlt, 128 MB
PNY Geforce 8400 GS PCIe 4.0 nv(4) Keine 'XVideo' Unterstützung gefunden! TV Out nicht getestet
Sapphire ATI Radeon 8500 LE AGP 6.1 radeon bisher keine AIGLX-Unterstützung (Beryl)
Sapphire ATI Radeon HD 2600 XT Extreme (RV630) PCIe 7.0 radeonhd xrandr läuft, aber kein Xv, kein OpenGL, kein DRM

Handys

Hersteller Modell Verbindung Applikationen Bemerkung
Nokia 6230i Bluetooth obexftp, gammu Mit gammu über Bluetooth kann man auf fast alles Zugreifen (SMS, Termine, Dateien, Java-Apps Upload, etc.).
Nokia N73 USB/Bluetooth obexftp/„umass(4)“ USB: Nur als Wechseldatenträger getestet. Bluetooth: OpenSync und obexftp (Datentausch) getestet

Headsets

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
Sennheiser® PC150 Klinke/Klinke
Speed-Link® Medusa 5.1 USB wahrscheinlich nicht unterstützt

Mäuse

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
Logitech® G5 Laser USB sysmouse Funktioniert unter Xorg nicht richtig als ums (Mausrad-Probleme). Workaround: moused starten. dpi und Daumentasten werden unterstützt. Auf das Kippen des Mausrads reagiert der Treiber nicht
Logitech® MX3xx, MX510, M-BT58, M-BJ58, RX-250 USB,PS/2
Logitech® Optical Mouse USB,PS/2 6.3 X11 (mouse) moused Unterstützung
Logitech® MouseMan Dual Optical USB,PS/2 7.0 Mausrad funktioniert, Daumentaste nicht getestet
Logitech® TrackMan Wheel USB 7.0 4.2 voll funktionsfähig
Microsoft Wheel Mouse Optical USB, PS/2 7.0 voll funktionsfähig

Motherboards

Hersteller Modell Formfaktor Ausstattung Probleme Bemerkung
Asrock 939Dual-VSTA ATX Sockel 939/AM2, AGP 8x, PCIe 16x, PCIe 1x, 3x PCI, 100 MBit LAN, 7.1 Sound, 4x PATA-133, 2x SATA-150, 1x SATA-300, 6x USB 2.0, LPT, RS232 LAN und Sound werden nicht unterstützt SATA nicht getestet
Asrock K7VT4A+ ATX Sockel A, AGP, 5xPCI, LAN (10/100), Sound (snd_via8233), USB (ehci/uhci), 1xCOM, 1xLPT, 1xGame, 2xIDE Mikrofon-Eingang ist FURCHTBAR schlecht!
Asrock Z77 Pro4-M µATX Sockel 1155 (Sandy, Ivy Bridge) 4xDDR3, Gbit LAN, 3xPCIe16, USB3, 7xSATA, and_hda audio suspend to ram funktioniert mit 9.1-RC2/nvidia650GT. MB geht einfach out-of-the-box, alles klasse
ASUS P5Q ATX Sockel 775, Intel P45, Gigabit LAN, Sound, USB, SATA, IDE, Firewire Onboard NIC wird nicht erkannt (OpenBSD 4.3) getestet mit C2D 8500, nicht getestet : Audio, Firewire
ASUSTeK Computer Inc.® A7V600-X ATX Sockel A, LAN (vr), Sound, USB, 1xRS-232, SATA 150, 2xIDE Der IDE-/SATA-Controller ist nicht der beste. USB-Tastaturen können im Bootloader (FreeBSD) nicht genutzt werden. S/PDIF nicht unterstützt
ASUSTeK Computer Inc.® M2N-E ATX Sockel AM2, NForce430 MCP, Gigabit LAN, Sound, USB, 4xSATA2, 1xIDE S/PDIF wird nicht unterstützt!
onBoard-NIC siehe Eintrag: Marvell 88E1111/88E1116 Gigabit Ethernet
getestet mit AMD64X2 3600+, 3800+, 4600+ EE
ASUSTeK Computer Inc.® M3N-H/HDMI ATX Sockel AM2+, 780G, 1x PCIe-16x, 3x PCI, 2x PCIe-1x, Sound, Grafik, LAN - Board wird von FreeBSD 7.1 vollständig unterstützt, inklusive Atheros LAN, „Core Power Down“ muss für stabilen Betrieb deaktiviert werden.
ASUSTeK Computer Inc.® P2B ATX Slot 1, 440BX, AGP, USB, 4xIDE, 1xFloppy, 2xCOM, 1xLPT Läuft mit FreeBSD.
ASUSTeK Computer Inc.® P3B-F
(rev. 1.04)
ATX Slot 1, 440BX, AGP, USB, 4xIDE, 1xFloppy Läuft mit FreeBSD.
ASUSTeK Computer Inc.® P5QL-E ATX Sockel 775, P43, 1x PCIe(x16), 2x PCIe(x1), 3x PCI, USB 2.0, Firewire, 6x SATA, 1x eSATA, 1x IDE, 1x Floppy, LAN (Atheros), Sound LAN(ale) ab 7.1-RC1; eSATA nicht getestet Getestet mit FreeBSD 7.1-RC1
Gigabyte EP35C-DS3R (rev. 2.1) ATX2 Sockel 775, P35, PCIe(x16), PCIe (x1), PCI (32 Bit), ATA, SATA-II RAID, Audio, USB 2.0, PS/2, parallel, seriell nicht getestet: RAID, parallel, seriell. Der USB-Controller hängt Geräte manchmal auf (Stand: FreeBSD 7.1BETA2).
Gigabyte EP45-DS3R (rev. 1.0) ATX2 Sockel 775, P45, PCIe(x16), PCIe (x1), PCI (32 Bit), ATA, SATA-II RAID, Audio, USB 2.0, FireWire, PS/2, parallel, seriell nicht getestet: FireWire, RAID, parallel, seriell. USB wird beim Start ausgeschaltet. Geräte müssen dann ausgesteckt und wieder eingesteckt werden (Stand: FreeBSD 7.1BETA2.)
Gigabyte GA-945GM-S2 Micro ATX Sockel 775, 945G integrierte Grafik, PCIe (x16), PCIe (x1), 2x PCI, 1x PATA, SATA-II , Audio ALC883, USB 2.0, PS/2, parallel, seriell, LAN RTL8111B nicht getestet: audio
Gigabyte GA-K8NSC-939 ATX AMD64, nForce3 250, SATA, AGP, 4x PCI, parallel, seriell, USB 2.0 nicht getestet: onboard Audio und Ethernet
Gigabyte GA-GC230D Mini-ITX Intel Atom 230 CPU (1.6GHz), 1 x DDR2 (533/400MHz), integrierte Grafik: Intel® 945G, Audio: Realtek ALC662 codec, High Definition Audio, 2/4/5.1-Channel, Lan: Realtek 8101E (10/100 Mbit), 1 x PCI, 1 x IDE, 2 x SATA 3Gb/s, 4 x USB (Backpanel) und 4 x USB (intern), 2 x PS/2, 1 x Parallel-Port, 1 x serieller Port, 1 x RJ-45-Port, 1 x Line in, 1 x Line out, 1 x Mikrofon-Eingang, BIOS: AWARD BIOS Getestet mit FreeBSD 7.x, 8.x und 9.x. Jeweils vollständig unterstützt.
Intel D945GTP Micro ATX Sockel 775, 945G integrierte Grafik, PCIe (x16), PCIe (x1), 2x PCI, 1x PATA, 4x SATA-II, Intel HDA, USB 2.0, Firewire 400, PS/2, Seriell, Parallel, Intel 82562GX/82562GZ PLC LAN Wird vollständig unterstützt. sATA Hotswap getestet!
MicroStar MS-6178M mATX Sockel 370, Graphik, Sound, USB, 2xRS-232, 2xIDE max. 512MiB RAM
MSI K8N Neo4-F ATX S939, nForce4, FSB 1000MHz, 4x PCI (32 Bit), 1x PCIe(x1), 1x PCIe(x16), 2x IDE Ultra DMA/133, 4x SATA/150, Sound Realtek ALC850, LAN Marvell 88E1111, 1x IrDA, 6x USB 2.0 nicht getestet: Onboard SATA & LAN, IrDA, RAID-Funktion
MSI P35 Neo ATX P35: FSB 800/1066/1333, DDR2 667/800; ICH9/ICH9R: 4 SATAII, 1xPCIe x16, 3xPCIe x1, 2xPCI, max. 12 USB Ports; Marvell 88SE6121: 2xUltra ATA, 1xSATAII; Audio: Realtek AL888; LAN: Realtek 8111B 10/100/1000Mbit; IEEE1394: VIA VT6308 keine ATA Unterstüzung da Treiber für Marvell 88SE6121 noch nicht fertig, SATA an Marvell nutzbar; LAN nur nach Patch nutzbar max. 8GB RAM; onboard RAID-Funktion nicht getestet
PC CHIPS 811LU ATX 462-pin Socket A, DDR SDRAM (PC2100/PC1600), AGP 4x, 2x EIDE, Audio (mic, line-in & line-out), 1x LAN (100/10 Mbps), 2x PS/2, 1x Serial, 1x Parallel, 4x USB 2.0 (EHCI & UHCI kompatibel). GELI & /boot/loader.conf für Passphrase abfrage funktioniert nicht richtig mit PS/2- wie auch mit USB-Tastaturen. Max. 2 GB RAM.
Tyan Thunder K8WE (S2895) ATX S940 NF4PRO Dual SKT 940, AMD-8131HyperTransport PCI-X Tunnel, NVIDIA nForce Professional 2200 (CK8-04), NVIDIA nForce Professional 2050 (I/O-4), DDR400/333/266 ECC DC, 2, 2*PCIe, 2*PCIx(100MHz), 1*PCIx(133MHz), 1*PCI(32bit 33MHz) CPU-Temperatur lässt sich nicht auslesen (ab 7.0-STABLE ca. Mitte April per k8temp)
Tyan Tomcat K8E, S2865 AG2NRF ATX S939, nForce4, PCIe(x16),PCIe (x1), PCI (32 Bit), Floppy, GbE LAN, SMSC, Grafik, ATA, SATA-II RAID, Audio, USB 2.0, Firewire, PS/2, parallel, seriell nicht getestet: ATA, SATA, USB, Firewire

Netbooks

Hersteller Typ Bemerkung
Acer Aspire One A110/A150 7.1 - - - LAN 10/100 Realtek 810x, xorg + synaptics-touchpad laufen
Asus EeePC 1011PX 9.1-PRERELEASE - - - Die Audioausgabe über den Kopfhöhrer-Ausgang, sowie das interne Mikrofon, funktionieren mit dem snd_hda-Treiber einwandfrei. Um den internen Lautsprecher nutzen zu können, muss der OSS-Treiber aus den Ports anstelle des snd_hda-Treibers benutzt werden. Der Intel Pineview-Grafikchip benötigt den neuen KMS-Treiber. Die Funktionstasten, die mit <Fn> aktiviert werden können, zeigen bis auf <F1> (Suspend in den S3-Modus) keine Wirkung, bzw. funktionieren nicht korrekt. Das Einfrieren der Maus nach einem Resume aus dem S3-Modus kann mit dem Eintrag „/bin/pkill -HUP moused“ in /etc/rc.resume behoben werden. Die Videowiedergabe funktioniert nach dem Resume nicht mehr, was sehr wahrscheinlich auf den KMS-Treiber zurückzuführen ist.
Asustek EEEPc - - - - noch nicht getestet

Netzwerk LAN

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
3com® 3c905B-TX Fast Etherlink XL PCI if_xl
Atheros Attansic L1 Onboard, PCIe 7.1 if_age In vielen Netbooks verbaut
Broadcom® Broadcom® BCM5721 NetXtreme Gigabit Ethernet PCI Express onboard (PCIe) if_bge
Broadcom® Broadcom® BCM5751M Gigabit Ethernet onboard (PCI) if_bge
Broadcom® Broadcom® BCM5752 Gigabit Ethernet onboard (PCI) 6.1 if_bge
Broadcom® Broadcom® BCM9570 Gigabit Ethernet onboard (PCIX:100MHz) if_bge
D-Link® DFE-580TX PCI if_ste
IBM 10/100 EtherJet Cardbus Adapter PCMCIA if_xl
Intel 82550 Pro/100 Ethernet PCI if_fxp
Intel 82559 Pro/100 Ethernet PCI if_fxp
Intel 82573L Intel PRO/1000 PL Network Adaptor PCI if_em Vorsicht Bug: muss am Netzwerk angeschlossen sein, bevor der Rechner läuft, sonst wird die Karte nicht erkannt.
Intel EtherExpress PRO/100(B) Ethernet Adapter PCI if_fxp auch Dualportkarte
Marvell® 88E1111/88E1116 Gigabit Ethernet onboard (PCI) 7.x if_nfe meist bei nVidia Chipssätzen u.a. MCP55/65
Marvell® 88E8001/8003/8010 Gigabit Ethernet onboard (PCI) if_sk
NETGEAR Inc.® GA311, Gigabit PCI Adapter PCI if_re
Realtek RT8139 10/100BaseTX PCI if_rl
Realtek RTL8168/8111 PCI-E Gigabit Ethernet NIC (laut Hersteller auch: 8111B) onboard (PCIe) if_re
VIA Technologies Inc.® VT6102 Rhine II PCI Fast Ethernet Controller onboard (PCI) 6.3 if_vr 100/10 Mbps
NETGEAR Inc.® WG511T PCMCIA wenig Reichweite

Netzwerk WLAN

Hersteller Typ Anschluss Treiber Chipsatz Firmware Bemerkung
Compex WLM54G23 MiniPCI 7.0 - - - if_ath Atheros 5212 Funktioniert auch über MiniPCI→PCI-Adapter (inklusive HostAP).
Conceptronic C54Ri PCI 6.4 - - - ral Ralink RT2560
D-Link DWL G122 USB 7.0 - - - if_rum
Gigabyte GN-WI01HT MiniPCI - - - 4.4 ath Atheros AR5006XS Funktioniert NICHT. System stürzt schon bei wiederholtem Accesspoint-Scan ab.
Gigabyte WP01GS PCI 7.1 - - - if_ral Ralink RT2561C - Funktioniert einwandfrei, beiliegende Antenne ist eher schwach
Intel Intel PRO/Wireless onoard - - - 4.2 wpi
Intel Intel 3945ABG Wireless LAN controller Mini-PCI 7.1 - - - if_wpi Erfordert Lizenzbestätigung. Lädt nicht automatisch alle benötigten Module nach.
Linksys WUSB54Gc USB 6.2 - - - if_rum
Netgear WG311T Rev. 2 PCI 5.x - - - if_ath 2)
Netgear WG311v3 PCI 7.1 - - ? if_malo Marvell Libertas 88W8335 Muss manuell installiert werden (In Manpage nachlesen!) Der Treiber ist von OpenBSD portiert, müsste dort ebenfalls funktionieren
Netgear WG511T PCMCIA ab 5.x - - - if_ath 2) Vorsicht Bug: kern/120376.
Netgear MA401 PCMCIA - - 3.1 3.6 iw Prism WPA nur mit neuer Firmware nutzbar
Zyxel ZyAIR G-160 802.11g PCMCIA 5.5 - - - ndis 1)
MSI MSI CB54G2 PCMCIA ab 6.x - - 3.7 ral

1) Keine native Unterstützung: Nur mit Windows-Treiber via ndiswrapper → Treiber ist ndis

2) Achtung: Hersteller wechselt Chipsätze ohne es anzuzeigen!

Notebooks

Für Laptop support, gibts für FreeBSD die The FreeBSD Laptop Compatibility List.

Hersteller Typ Bemerkung
Acer Aspire 3620 Series 6.1 - - - Braucht ACPI Hack im Kernel. Für Infos zum Hack → xGhost fragen.
Dell Latitude E4200 9.0-RC2 - - - LAN (em0), WLAN (iwi) funktionieren out of the box
HP Pavillion dv6650eg 7.0 R - - - AMD AM2-Socket, Chipsatz: nVidia MCP65 (520 o. 560?!), Broadcom WLAN über ndis: Dell Wireless 1390, nfe0, gForce 8400M GS mit nv und nvidia-Treiber läuft, Info für Leute mit Dualboot und Vista-zu-XP/W2k-Downgrade-Ambitionen: Chipsatztreiber 12.12_nforce_520_winxp_international_whql.exe Grafikkarte: nach „NVIDIA 32bit ForceWare GeForce Go 156.55“ suchen
HP nc6400 7.0 - - pre 4.4 Dual Core (32bit), Intel Board, Broadcom LAN und WLAN (bge und wpi (3945AGB)), Intel Grafik (i810 oder intel Treiber), SATA Platte; FreeBSD laeuft, aber S2RAM und S2Disk klappt nicht, CPU Temperatur via sysctl falsch, Speedstep geht; OpenBSD pre 4.4, vorherige Versionen gehen ohne ACPI, anderfalls haengt der Kernel beim Booten
IBM Thinkpad R40 ab 5.x - - - WLAN-MiniPCI-Karte sind per Whitelist im BIOS gesperrt. Wer die äußerst üble Karte tauschen will, muss mal nach NO1802-Hack suchen (betriebssystemübergreifend).
Lenovo Thinkpad T42 - - 5.0 - S2RAM und S2Disc, DRM. Atheros WLAN Karten bevorzugen.
Lenovo Thinkpad T60p 7.0 - - -
Lenovo Thinkpad X60 - - 5.0 4.8 Kein Treiber für Fingerprint, besserer Empfang mit Atheros Treiber, Rest funktioniert OutofBox.
Lenovo Thinkpad X200 - - 5.1 - S2RAM durch Setzen von hw.acpi.sleep.vbios, Fingerprint Reader wird nicht unterstützt. Der Rest funktioniert ohne Probleme.
Lenovo Thinkpad X220i - - 5.99 4.8

Scanner

Hersteller Typ Schnittstelle Software Backend Bemerkung
Mustek ScanExpress 1200 UB Plus USB - - 4.0 - SANE gt68xx Man braucht firmware.
Mustek ScanExpress 1248 UB USB 6.3 - - - SANE (1.0.18_1) gt68xx (1.0-84) 1200 dpi Auflösung wird nicht unterstützt.

Sound

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
ADI SoundMax® AD1988 8-Kanal HD Codec onboard (PCI) 6.2 snd_hda
C-Media Electronics, Inc.® Speedlink VIGO USB Sound Card USB 8.x, 9.x snd_uaudio
Creative® SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI 7.0 snd_emu10k1
Creative® SoundBlaster Live! 1024 PCI snd_emu10k1
Intel Corporation® Intel 82801H (ICH8 Family) High Definition Audio onboard (PCI) 4.0 azalia(4)
Intel Corporation® Intel 82801G (ICH7 Family) High Definition Audio onboard (PCI) 7.0 snd_hda
Intel Corporation® Intel ICH[0-7] onboard (PCI) snd_ich
Realtek ALC889A onboard 7.0 snd_hda
VIA Technologies Inc.® VT8233 AC97 Enhanced Audio Controller onboard (PCI) 6.2 snd_via8233
VIA Technologies Inc.® VT8233A/8235/8237 AC97 Enhanced Audio Controller onboard (PCI) snd_via8233

TV-Karten

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
Hauppauge WinTV GO PCI 7.0 bktr
Hauppauge WinTV PCI-FM PCI 6.1 Variante mit CX23881 Chipsatz wird nicht unterstützt!
Variante mit BT 878 Chipsatz wird unterstützt!
Hauppauge WinTV PVR-350 PCI 6.1 Treiber aus ports/multimedia/pvr250 verwenden. Neuer Kernel(iicbus, iicbb) muss gebaut werden. Variante mit Philips FI1236M funktioniert.

USB-Dongle

Webcams

Hersteller Typ Anschluss Treiber Bemerkung
Creative® Video Blaster Webcam Go USB Läuft nicht mit FreeBSD.
Logitech® QuickCam 4000 Pro USB USB 5.x multimedia/pwcbsd graphics/phpsview
Logitech® Quickcam Chat USB Läuft nicht mit FreeBSD.
Logitech® Quickcam Express USB USB 7-STABLE multimedia/linux-gspca-kmod Läuft mit mplayer/vlc nicht vernünftig (dunkles Bild, Helligkeit nicht einstellbar; ekiga geht)
Logitech® Quickcam Messenger USB 6.x multimedia/linux-gspca-kmod
Sonix Technology Co., Ltd.® Webcam LogiLink® UA0072 USB 8.x, 9.x

Workstation-Systeme

Hersteller Modell Netzwerkkarte Soundkarte Grafikkarte Bemerkung
HP xw4200 nur i386 Broadcom NetXtreme (bge) High Definition Audio (snd_hda) Nvidia Quadro FX1300 (nv oder nvidia) amd64 wird nicht unterstützt (siehe PR 111952)
Sun Ultra 5 4.2 Sun HappyMeal Sparc64

Bitte beachten!

Alle Warenzeichen stehen im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.