Distfiles

Der Name entspringt den „distribution files“. Es handelt sich üblicherweise um Quelldateien in Archiven (z.B. tar.gz, .tgz), die für die Kompilierung und Installation von Ports benötigt werden. In der Regel werden diese Dateien im Ordner /usr/ports/distfiles abgelegt.