Unreal Tournament 2004 - TO:Crossfire

Betrifft OS:
FreeBSD

TO:Crossfire ist eine Modifikation des Spiels Unreal Tournament 2004. TO:Crossfire setzt eine Installation von Unreal Tournament 2004 vorraus. Benötigt wird die Linux Version von To:Crossfire.

Installation

Die Datei TOCrossfire_beta_1.6_full.zip wird in ein beliebiges Verzeichnis entpackt. Der einzig interessante Inhalt der entpackten Datei ist wiederrum eine gepackte Datei: TOCinstall.tgz. Diese wird ebenfalls entpackt, der Inhalt dieses Tarballs ist der Ordner TOCrossfire. Dieser wird ins /mein_spiele_verzeichnis/ut2k4 Verzeichnis kopiert. Um TO:Crossfire zu starten wird nach ut2k4/System gewechselt und dort eingegeben:

# ./ut2004-bin -mod=TOCrossfire

Um ein Backup anzufertigen empfiehlt es sich den kompletten Ordner ut2k4 zu packen, das Archiv (3.5GB) kann dann einfach zurückgespielt werden um wieder eine lauffähige Version von TO:Crossfire zu erhalten.

verwandte Artikel

Es empfiehlt sich zu diesem Thema auch folgenden Artikel gelesen zu haben.