eigenständigen Namensraum für jedes BSD als Standard

Ich schlage vor, dass jede Seite im Namensraum für das jeweilige BSD (und Ende). Demnach gibt es erst einmal grundsätzlich die üblichen 4 Namensräume

  • dragonflybsd
  • freebsd
  • netbsd
  • openbsd
  • (darwin)

.

Für spezielle Artikel, die mehrere betreffen (müssen), bekommen den Namensraum all.

Sonderbare, wohl gar nicht richtig definierte, Namensräume (wie hardware oder sicherheit) könnten aufgelöst werden.

Die derzeit üblichen Namensräume howto und anwendungen werden aufgelöst und die Inhalte entsprechend überführt (verschoben).

Mögliche Seiten zu besonderen Auswüchsen, etwa freenas oder opnsense, wären vorstellbar.

Im Übrigen ist wohl hoffentlich unbestritten, dass (durch Kategorien (aka tag) oder direkte Verweise) auf Seiten zu jedem anderen BSD verwiesen werden kann.

BTW: Meiner Meinung nach kann es auch im Wiki einen Namensraum wiki geben, wo es Seiten zum Wiki geben kann. (siehe beispielsweise artikel-guide)

Läuft?